Interessante Produkte

Saunaofen Saunum Primary inkl. Steuerung Saunum Leil (appfähig)

Sagen sie Hallo zur Revolution der Sauna und Adieu zu kalten Füßen beim Saunieren

ab
1.779,84 € *

Individuelle Sauna kaufen

Wer möchte nicht gerne eine Sauna sein Eigen nennen? Heutzutage ist es kein Problem, Saunen individuell zu bauen und somit jedem den Wunsch nach seiner eigenen Sauna zu verwirklichen. Mit viel Erfahrung von der Planung bis zur Realisierung des Traums stehen wir Ihnen als kompetenter Fachmann zur Seite. Dabei spielt es keine Rolle, welche Art von Sauna bevorzugt wird. Modernste Technologien ermöglichen es, beinahe jeden Wunsch wahr werden zu lassen.

Innen- oder Außensauna?

Es gibt die verschiedensten Formen von Saunen. Dadurch können sie auch an den individuellen Wunsch angepasst werden. Je nachdem, welche Art gewählt wird, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen, damit dem ausgedehnten Erholen und Relaxen in der eigenen Sauna nichts im Wege steht. Jede Saunaart hat ihre eigenen Vor-, aber auch Nachteile. Doch wer eine Sauna kaufen möchte, hat bestimmt schon eigene Vorstellungen, wo und wie sie errichtet werden soll. Der persönliche Stil und Charakter darf ruhig mit in die Planung mit einfließen.

Innensauna

Wie der Name schon sagt, befindet sich die Innensauna innerhalb des Hauses. Sie besitzt keinen eigenen Fußboden und lässt sich je nach den baulichen Gegebenheiten zum Beispiel in einem Kellerraum problemlos errichten. Die individuelle Planung hat den Vorteil der Flexibilität. Das heißt, Dachschrägen, Nischen oder schräge Wände werden bereits bei der Planung berücksichtigt. Die Sauna wird optimal in den Raum integriert. Ausschlaggebend ist die Wahl des Standortes. Der Saunaraum sollte problemlos zu erreichen sein. Idealerweise befindet sich in der Nähe eine Dusche.

Außensauna

Außensauna: Die Außensauna befindet sich im Freien. Im Garten wird das Schwitz-Erlebnis zu etwas ganz Besonderem. Der Vorteil von Außensaunen liegt vor allem darin, dass im Garten ausreichend Platz vorhanden ist. Da für die Saunen zumeist Holz als Baumaterial verwendet wird, stellt das Saunahaus einen tollen Blickfang im Garten dar. Sehr robust und witterungsbeständig ist die Massivholzsauna. Die Benützung ist natürlich das ganze Jahr über möglich. Damit der Weg ins Heim nicht zu lang ist, empfiehlt es sich, einen Standort möglichst nahe dem Haus zu wählen. Für den Außenbereich gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Neben dem Saunahaus sorgen besonders die Fass-Sauna oder Iglu-Sauna für unvergessliche Momente.

Der Mittelpunkt jeder Sauna

Ganz klar, der Mittelpunkt und wohl auch eines der wichtigsten Utensilien für einen angenehmen Saunagang ist der Saunaofen. Verschiedene Arten von Öfen sorgen für einen entspannenden Saunagang. Der traditionelle finnische Saunaofen sorgt ebenso wie ein Kombiofen für eine angenehme Temperatur und Feuchtigkeit. Auch holzbeheizte Saunaöfen machen den Saunagang zum Erlebnis. Damit in der Kabine ausreichend Platz für Sitzbänke bleibt, ist ein kompakter Ofen optimal. Je nachdem, wo er montiert wird, unterscheidet man zwischen Wand-, Hinterwand- und Standofen. Ausschlaggebend dafür, welcher Ofen in die Sauna passt, sind das Design und die Ausführung. Hinterwandöfen können zum Beispiel toll unter den Kabinenbänken installiert werden, während ein moderner Standofen durchaus in der Mitte des Saunaraumes stehen kann. Bei jedem Ofen ist es wichtig, aus brandschutztechnischen Gründen einen bestimmten Sicherheitsabstand einzuhalten. Dieser liegt bei etwa 50 cm, kann durch den Einbau eines speziellen Schutzmantels allerdings verringert werden.

Der Aufguss

Häufig ist der Aufguss das Highlight des Saunaganges. Durch den Aufguss wird die Luftfeuchtigkeit rapide erhöht. Dadurch wird ein starker Hitzereiz ausgelöst, der das Schwitzen verstärkt. Gerade das Spiel zwischen Kältereizen aus den Kaltwasseranwendungen sowie dem starken Schwitzen durch den Aufguss führt zu einer angenehmen Entspannung und Abhärtung. Verstärkt wird die entspannende Wirkung, wenn Aromaöle dem Aufgusswasser zugefügt werden. Durch das Wedeln mit einem Handtuch wird der Wasserdampf optimal verteilt.

Wohlfühlatmosphäre in der eigenen Sauna

Sie träumen von Ihrer eigenen Wohlfühloase im Garten oder im Haus? Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Traum zu verwirklichen. Hochwertige Baumaterialien garantieren unvergessliche Saunamomente. Moderne Saunaöfen und die neueste sowie sicherste Saunatechnik ermöglichen abwechslungsreiches Saunieren. Aufbau, Aussehen und Funktionen werden nach Ihren Wünschen und Vorlieben gewählt. Sorgfältig ausgewählte Blockbohlen, Profilholz, Banklatten und Konstruktionsholz garantieren eine lange Lebensdauer. Durch Saunatüren und –fenster gelangt Licht in die Sauna. Besonders bei einer Außensauna entstehen dadurch wunderschöne Aus- und Einblicke. Ganze Glasfronten sind ein Hingucker. Der Saunaraum wirkt dadurch größer und offen. Ein moderner Saunaofen in der Mitte der lichtdurchfluteten Außensauna sieht schick aus und mit Lichteffekten gepaart mit natürlichen Materialien ist die Sauna schnell der beliebteste Rückzugsort im Haus oder im Garten.

Online Sauna kaufen

Eine individuell gefertigte Sauna online kaufen? Warum nicht. Die meisten Baumaterialien und technischen Teile sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Stellen Sie sich also Ihre individuelle Traumsauna zusammen und verwirklichen Sie Ihren Traum do it yourself oder mit unserer Hilfe. Als kompetenter Partner im Saunaubau und –handel stehen wir von der Planung bis zum ersten Saunagang gerne zur Verfügung. Der Großteil der angebotenen Materialien ist umgehend lieferbar. Individuell für Sie maßgeschneiderte Baumaterialien können allerdings ein paar Tage Lieferzeit in Anspruch nehmen.

Zubehör für Sauna kaufen

Damit das Saunieren zum Erlebnis wird, bedarf es natürlich auch einiges an Zubehör, abgesehen von Baumaterialien und Sauna-Technik. Umfassende Zubehörsets enthalten viele Teile, von Aromaölen über Kellen bis hin zu Temperaturanzeigen. Kübel und Kellen in verschiedenen Größen und Materialien können auf die Holzart der Sauna abgestimmt werden. Pinienholz oder Red Cedar sind nur Beispiele dafür, welche Holzarten angeboten werden. Saunakissen machen den Saunagang unvergleichlich. Genießen Sie in angenehmer Liegeposition die Entspannung in der Sauna und wählen Sie zwischen Nackenstützen aus Holz und Polster in verschiedenen Designs. Nicht unbedingt notwendig, aber dennoch empfehlenswert sind Thermo-Hygrometer. Sie zeigen die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit an und können zum Beispiel für einen Aufguss von Bedeutung sein. Sehr hilfreich sind auch Sanduhren aus Holz. Je nachdem, welche Laufzeit Sie wählen, erkennen Sie sofort, wann es Zeit ist für den Aufguss oder wann die empfohlene Saunazeit vorüber ist. Sanduhren, Thermometer, Hygrometer, Eimer, Kellen und weitere Zubehörteile sind in verschiedenen Holzarten erhältlich. Das macht es Ihnen einfach, die Sauna so zu gestalten, wie Sie es möchten.

Der Gesundheit zuliebe

Die Saunakultur ist bereits viele Jahrhunderte alt. Das Saunieren tut dem Körper und dem Geist gut. Ob alleine, mit dem Partner, der Familie oder mit Freunden, ein Saunagang dient der Gesundheit. Der Körper wird gereinigt und das Wohlbefinden wird verbessert. Fühlen Sie sich in Ihrer eigenen Sauna wohl und genießen Sie die entspannenden Momente wann immer Sie möchten.

MegaSauna - Ihr Saunaprofi

Einzigartige Beratung
Von Saunaliebhabern für Saunaliebhaber
Maßanfertigungen
Individualisierung von Saunakabinen, Türen, Fenstern oder Bänken
Große Ausstellung
Sauna, Technik, Holz & mehr
Testzentrum
Nach Terminvereinbarung vor Ort ausprobieren
Beratung & Support
persönlich vor Ort, oder per Telefon, E-Mail & Chat
Online-Chat
Mo-Fr 08:00 - 16:30
Tiefpreisgarantie
Woanders günstiger gesehen?
Wir ziehen mit!
Schneller Versand
Deutschland- und Europaweit