Infrarot-Kabinen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16

Infrarot-Kabinen

Natürlich wohlfühlen ? Infrarotkabine

Die Infrarottechnologie stellt für den menschlichen Körper eine besonders schonende, aber effektive und sichere Wärmeanwendung dar. Anders als in der Sauna, wo der Körper durch die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit, die beim Aufguss entsteht, sind die Temperaturen in der Infrarotkabine angenehm. Daher eignet sich die Infrarot Wärmekabine auch für Menschen mit einem schwachen Kreislauf, denen die Temperatursprünge der Sauna nicht wohl bekommen. Weniger anstrengend für den Körper kann man sich in der Infrarotkabine natürlich wohlfühlen.

So funktioniert eine Infrarotkabine

Besonders in der kalten Jahreszeit streben die Menschen nach Wärme. Als Alternative zur Sauna gibt es seit einigen Jahren die Infrarotsauna, in der man die wohltuende Wärme entspannt genießen kann. Das Funktionsprinzip der Infrarotkabine ist ganz anders als bei der herkömmlichen Sauna. In den Wänden der Kabine befinden sich Flächenheizelemente. Diese strahlen Infrarotstrahlen ab. Treffen die Infrarotstrahlen auf die Haut, entsteht eine wohlige Wärme. Das bedeutet, dass die Wärmeproduktion am Körper stattfindet. Durch die Infrarotstrahlen wird der Körper auf knapp 60 °C erhitzt. Im Vergleich dazu entstehen in der Sauna höhere Temperaturen von bis zu 80 °C und mehr. Die Bezeichnung Infrarotsauna ist im Grunde somit nicht korrekt. Die Infrarotkabine ist keine Sauna, sondern eben eine Infrarot Wärmekabine.  Die einzige Gemeinsamkeit liegt darin, dass es sich bei beiden um eine Schwitzkabine handelt. Zum Wohlfühlen, Relaxen und Entspannen.

Sich gesund schwitzen ? was steckt dahinter?

Es ist allgemein bekannt, dass Schwitzen für den menschlichen Körper gesund ist. Aber warum eigentlich? In der Infrarotkabine wird durch die Wärme das Immunsystem natürlich gestärkt. Die Abwehrmechanismen des Körpers verändern sich durch regelmäßiges Schwitzen. Es bilden sich immer mehr Killerzellen, die die körpereigene Abwehr gegen Infektionen positiv beeinflussen. Auch auf das Herz, den Blutdruck, das Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel und die Muskulatur hat die Therapie mit der Wärme positive Auswirkungen. Mit dem Schweiß werden Giftstoffe ausgeschieden. Der Körper wird entschlackt. Wichtig dafür ist die Regelmäßigkeit der Besuche in der Sauna oder in der Infrarotkabine. Zusätzlich steigert sich das körperliche und seelische Wohlbefinden und man kann richtig abschalten und sich erholen. In Kombination mit einer Farblichttherapie wird die Wirkung der Infrarotkabine verstärkt.

Die positive Wirkung einer Farblichttherapie

Bei körperlichen und psychischen Beschwerden erweist sich die Farblichttherapie als sehr wirksam. Daher wird sie oft begleitend und unterstützend zu anderen Therapien eingesetzt. Das Licht besitzt ganz besondere Eigenschaften. Licht besteht aus einzelnen Partikeln. Gleichzeitig stellt Licht eine elektromagnetische Welle dar. Ähnlich wie Radiowellen oder Röntgenstrahlen kann das Licht in den Körper eindringen. Dadurch steigert sich das allgemeine Wohlbefinden. Das Licht der Farblichttherapie wird auch von den Augen aufgenommen. Dadurch kommt es zur seelischen Beeinflussung. Jede Farbe hat eine besondere Eigenschaft, die das Wohlbefinden auf eine andere Art fördert. Die optimale Wirkung hat die Farblichttherapie, wenn pro Sitzung nur eine Farbe zum Einsatz kommt, denn jede Farbe spricht ein bestimmtes Körpersystem an und aktiviert es. Die Aufnahme des Lichts erfolgt über die Augen und die Haut. Darüber hinaus entsteht durch das wechselnde Farblicht selbstverständlich auch noch ein interessanter und beruhigender optischer Effekt.

Wellness für zu Hause ? die eigene Infrarotkabine

Infrarotkabinen stellen eine Alternative zur Sauna dar. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie weniger Platz benötigen und günstiger in der Anschaffung sind. Wie die Sauna gibt es die Infrarotkabine in verschiedenen Größen und Ausführungen. Platzsparend integriert sich die Infrarot Wärmekabine in jedem Eigenheim. Abgestimmt auf die persönlichen und baulichen Gegebenheiten kann die Infrarotkabine so gebaut werden, dass dem täglichen Entspannen zu Hause nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr im Weg steht. Die Vorteile der Infrarotkabine liegen dabei auf der Hand.

  • Die Infrarot Wärmekabine ist individuell gestaltbar und planbar.
  • Schneller und unkomplizierter Einbau und Inbetriebnahme.
  • Keine Aufheizzeiten notwendig.
  • Vielseitige Wirkungsweise auf Körper und Seele.
  • Kreislaufschonende Wirkung, da keine extrem hohen Temperaturen entstehen.
  • Platzsparender Einbau auch auf engstem Raum möglich.
  • 230 V Stromanschluss ist ausreichend.
  • Einfache Steuerung und Bedienung.
  • Mit Farblichttherapie kombinierbar.
  • Aromatherapie kann integriert werden.
  • Full Spectrum Strahler kombinieren Lang- und Kurzwellen.

Die modernen Infrarot Wärmekabinen bestehen aus hochwertigem Holz und zeigen sich besonders mit einer Glastür oder einer Glasfront von ihrer schönsten Seite. Optisch ein Blickfang und mit den vielfältigen Funktionen einladend zum Relaxen.

Full Spectrum Strahler ? angenehme Wärme

Ausschlaggebend bei der Infrarotkabine sind die Anzahl und Art der eingebauten Strahler. Effektiv in der Wirkung sind Rücken-, Bein- und Frontstrahler. Je nach Größe der Infrarotkabine empfiehlt es sich, mehr oder weniger Strahler einzubauen. Weiters gibt es die Möglichkeit zwischen gewöhnlichen Magnesiumoxid-Strahlern, Vollspektrumstrahlern, Nobel Flex Heater und Triple Therapy Heater zu wählen. Magnexiumoxid-Strahler liefern langwellige Infrarotstrahlen, die eine wohlige Wärme erzeugen, die vom Körper sehr gut aufgenommen wird. Full Spectrum Strahler nutzen Kurz-, Mittel- und Langwellen und eigenen sich optimal für therapeutische Einsätze und zur Entspannung. Nobel Flex Heater kombinieren lange und Kurzwellen und lassen sich flexibel einstellen, um den Gang in die Infrarotkabine so individuell zu gestalten, wie gewünscht. Bei Triple Therapy Heatern besteht die Möglichkeit, zwischen Vollspektrum- und Mangesiumoxid-Strahlern flexibel und separat umzuschalten.

Unsere Marken

Wir zeigen unsere ausgewählte Premium-Brands

Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)