Bangkirai

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Bangkirai

Beetumrandung aus Holz - schön, langlebig und natürlich

 

Verwendet man für eine Beetumrandung aus Holz, so hat das nicht nur optisch Vorteile. Holz sieht natürlich aus und schmiegt sich angenehm in die Natur. Die natürliche Optik von Holz wird allerdings nur mit ein wenig Pflege aufrecht erhalten. Während Kunststoff oder Steine, die gerne als Beetumrandung eingesetzt werden, keine besondere Beachtung hinsichtlich der Pflege benötigen, empfiehlt es sich, das Holz ein bisschen zu pflegen. Dann behält es seine natürliche Schönheit für viele Jahre. Außerdem bleibt es dann auch haltbar und robust und erfüllt seinen Zweck.

 

Anforderungen an Beetumrandungen aus Holz

 

Entschließt man sich dazu, für die Beetbegrenzung Holz zu verwenden, stellt sich schnell die Frage nach der Holzart. Natürlich sollte es ein robustes Holz sein, das nicht nach dem ersten Winter erneuert werden muss. Sehr gut geeignet sind Hartholzarten. Diese sind sehr resistent gegen die Verwitterung. Ein Beispiel dafür ist Bangkirai mit seinen positiven Eigenschaften:

 

  • Sehr gute Feuchtigkeitseigenschaften
  • Sehr massive Qualität
  • Haltbar auch ohne aufwändige Behandlung
  • Hält selbst harten Beanspruchungen problemlos stand
  • Ideal geeignet für den Garten- und Landschaftsbau
  • Sehr lange Lebensdauer
  • Resistent gegen Verwitterung
  • Widerstandsfähig gegen holzzerstörende Pilze und Insekten
  • Problemlose Behandlung mit Holzöl als Pflege

 

All diese Eigenschaften sprechen für ein robustes Hartholz, das bestens für die Verwendung im Außenbereich geeignet ist. Ob es nun als Beetumrandung oder zur Landschaftsgestaltung eingesetzt wird, die Freude an der hochwertigen Umrandung für Beete aus Bangkirai Holz währt lange. Darüber hinaus ist diese Art der Umrandung besonders einfach zu verlegen.

 

Individuelle Beetumrandung

 

Je nach Größe des Beetes, Verwendungszweck und individuellen Vorlieben werden höhere oder niedrigere Beetumrandungen benötigt. Daher gibt es die hochwertige Beetumrandung in vier unterschiedlichen Höhen. Von 20 bis 60 cm können Beete eingefasst, umrandet oder einfach eine Rasenkante Holz gesetzt werden. So wird jedes Beet im Garten zum Blickpunkt. Lassen Sie der Fantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihren Garten ganz Ihrem eigenen Belieben. Mit der Beetumrandung aus Holz setzen Sie natürliche Akzente und heben gleichzeitig Beete von Wiesen- und Rasenflächen ab. Geben Sie für die Beeteinfassung Holz den Vorzug und bringen Sie Abwechslung in den Garten.

 

Beetumrand einfach selbst einbauen

 

Oft hört es sich kompliziert an, wie Beete oder andere Bereiche im Garten abgegrenzt werden können. Viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel Rasenkantensteine zu verlegen, sind sehr mühsam und zeitaufwändig. Verwendet man als Rasenkante Holz, so ist es unnötig, zuerst den Rasen abzutragen und dann so tief zu graben, bis der Stein ebenerdig verlegt werden kann. Die Beetumrandung aus Holz muss auch nicht mühevoll in den Boden gesteckt werden. Besonders wenn Steine im Erdreich sind, kann das zu einer großen Herausforderung werden. Die Beeteinfassung aus Holz wird einfach rund um das Beet aufgestellt. Die Beetumrandung besteht aus einzelnen Elementen, die mit einem Draht miteinander verbunden sind. Vor dem Kauf einfach die benötigte Länge abmessen und die Beetumrandung Holz in der entsprechenden Länge bestellen. Für einen optimalen Halt der Beetumrandung können die Hölzer mit einem Gummihammer etwas ins Erdreich eingeschlagen werden.

 

Die richtige Pflege des Holzes

 

Holz als natürlicher Rohstoff verwittert natürlich und verliert mit der Zeit seine schöne Optik. Mit ein bisschen Pflege kann das allerdings verhindert werden. Es empfiehlt sich, mit einem entsprechenden Öl die Hölzer einzuölen. Das Öl verleiht dem Holz eine wasserabweisende Schutzschicht. Dadurch ist es vor Vergrauung und Verwitterung geschützt. Auch die dauernde Sonneneinstrahlung kann dem Holz nichts anhaben. Ebenso ist es vor dem Austrocknen geschützt und die Rissbildung wird verhindert. Es gibt spezielle Öle für Bangkirai Holz, die das Holz reinigen und pflegen, die Farbe auffrischen und die Beetumrandung auch nach vielen Wintern noch wie neu aussehen lassen. Damit das so bleibt, ist es wichtig, das Holz regelmäßig zu reinigen und zu pflegen.

Unsere Marken

Wir zeigen unsere ausgewählte Premium-Brands

Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)