Sauna Kissen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Sauna Kissen

Saunakissen für maximalen Komfort in der Sauna

 

In öffentlichen Saunen gibt es sie kaum, aber in der Heimsauna darf das Saunakissen nicht fehlen. Sie ersetzen die eigentlich recht ungemütlichen Kopfstützen. Im Gegensatz zu den aus Holz gefertigten Kopfstützen sind Saunakissen weich und komfortabel. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, besonders die Auswahl der unterschiedlichen Designs ist groß. Von einfarbigen Kissen in vielen Farben bis hin zu toll gemusterten Saunakissen stehen viele Modelle zur Verfügung. Das Saunakissen erhöht den Wohlfühlfaktor in der Sauna und hilft dabei, sich richtig zu entspannen. Dabei sind die Verwendungsmöglichkeiten von Saunakissen vielfältig. Sie eignen sich nicht nur für die Sauna, sondern sind auch bequem auf dem Boot, im Auto oder wo auch immer ein Kissen gebraucht wird.

 

Materialen von Saunakissen

Beim Saunakissen variiert das Material von Füllung und Kissenbezug. Der Bezug besteht vorwiegend aus einem Materialmix von Leinen und Baumwolle. Diese bieten den Vorteil, dass sie leicht zu reinigen sind und optimal für die Bedingungen in Saunen geeignet sind. Die Feuchtigkeit wird gut absorbiert. Für die Füllung werden Ecosoft Recyclingfasern verwendet. Sie sind fein, weich und geräuscharm, sodass die Ruhe beim Saunieren durch nichts gestört wird. Die Saunakissen sind sehr pflegeleicht und leicht zu reinigen. Es ist auch möglich, sie in der Waschmaschine zu waschen. Zum Trocknen werden die Saunakissen einfach an der Schlaufe aufgehängt. Mit einem Handtuch lässt sich das Saunakissen problemlos vor Schweiß schützen. Einfach das Handtuch über das Kissen legen, fertig.

 

Wichtig bei der Auswahl der Saunakissen

 

Selbstverständlich steht es jedem Saunabesitzer frei, sich für Saunakissen zu entscheiden. Doch vor dem Kauf empfiehlt es sich, ein paar Punkte zu berücksichtigen:

 

  • Obermaterial bzw. Bezug: Der Bezug des Kissens sollte unbedingt feuchtigkeitsresistent und angenehm weich sein. Nur so erhöht das Saunakissen den Komfort in der Sauna. Ein Mix aus Leinen und Baumwolle ist sehr gut als Material für Saunakissen geeignet.
  • Füllung: Eine weiche Füllung, der die hohen Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit nichts ausmachen ist wichtig. Sehr gut geeignet sind Recyclingfasern.
  • Hygiene: Ein Saunakissen ist aus hygienischen Gründen in öffentlichen Saunen nur selten zu finden. In der eigenen Heimsauna hingegen spricht nichts dagegen, das Saunakissen zu verwenden. Ein Handtuch trägt zur Hygiene bei und schützt das Kissen zudem vor zu viel Feuchtigkeit.
  • Reinigung: Saunakissen sollen nach Möglichkeit in Waschmaschine gewaschen werden können. Das trägt zur Hygiene bei.
  • Trocknen: Saunakissen werden grundsätzlich nur an der Luft getrocknet. Dann bleiben Füllung und Bezug in Form. Trotz hochwertiger Materialien benötigt das Trocknen an der Luft eine gewisse Zeit.
  • Schlaufe: Im Idealfall verfügt das Saunakissen über eine angenähte Schlaufe, an welcher das Kissen zum Trocknen problemlos aufgehängt werden kann.
  • Form: Am meisten Komfort bieten Saunakissen in rechteckiger Form. Sie sind eine angenehme Kopfstütze beim Sitzen und Liegen.
  • Farbe und Design: Hinsichtlich der Farbe oder des Designs sind der eigenen Phantasie keine Grenzen gesetzt. Jeder entscheidet für sich, welche Farbe das Saunakissen hat, ob es gemustert ist oder doch einfarbig.

 

Mit den unterschiedlichen Mustern, Designs und Farben bringt man schnell eine angenehme Atmosphäre in die Saunakabine. Darüber hinaus besteht somit die Möglichkeit, den Wellnessraum zu individualisieren. Ein paar Textilien sorgen für Gemütlichkeit und Wohnlichkeit. Hier kann man sehr gut entspannen und sich nicht nur von stressigen Arbeitstagen erholen, sondern auch gemütliche Zeit mit Freunden und der Familie verbringen.

 

Saunakissen und anderes nützliches Saunazubehör

 

Abgestimmt auf die angebotenen Saunakissen gibt es auch dazu passende Saunatextilien. Handtücher, Mützen uvm. können den Saunagang nicht nur angenehmer und komfortabler gestalten, sie tragen auch optisch einiges zum Wohlfühlen bei. Denn schon der Anblick einer schön ausgestatteten Sauna mit aufeinander abgestimmten Saunatextilien und Saunakissen wirkt einladend und erhöht den Wohlfühlfaktor um einiges. Also, Saunakissen auswählen, Handtuch schnappen und auf geht es zum Relaxen.

Unsere Marken

Wir zeigen unsere ausgewählte Premium-Brands

Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)