Dampfgenerator Harvia HGP Helix Pro

Artikelnummer: A1174

Woanders günstiger gesehen?

2.850,00 €

inkl. 16% USt., versandfreie Lieferung


Verfügbar
Leistung

Finanzierung ab 46,89 € pro Monat

Informationen zu möglichen Raten

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Dampfgenerator Harvia HGP Helix Pro

Für ein angenehmes Dampfkabinenerlebnis.

Harvia HGP ist eine Oase der Entspannung und des Wohlgefühls.
Lassen Sie die feuchte Wärme Ihre Sinne verwöhnen, und vergessen Sie für einen Moment Zeit und Eile.

Harvia HGP wurde für die Ansprüche im öffentlichen Bereich entwickelt, wo hohe Dampfleistung erforderlich ist.
Die wichtigsten Prinzipien bei der Entwicklung dieses Gerätes waren Zuverlässigkeit, leichte Bedienung und vor allem ein entspannendes Dampfbaderlebnis.

Harvia HGP ist einfach anzubringen.
Er wird über ein elegantes Touchscreen-Bedienfeld geregelt.
Gesteuert werden können die Funktionen des Dampfgenerators, der Duftkonzentratpumpe, der Beleuchtung und der Belüftung. 

Es können bis zu drei zusätzliche HGX11L-Leistungseinheiten mit einem Basic-Dampfgenerator verbunden und über dasselbe Bedienfeld gesteuert werden.

Beim Harvia HGP ist das automatische Auslassventil integriert.
Es spült den Dampfgenerator in festgelegten Intervallen und jedes Mal, wenn der Dampfgenerator ausgeschaltet wird.
Durch diese Prozedur werden Kalkablagerungen aus dem Dampfgenerator entfernt.
Um den Dampfgenerator in einem guten Betriebszustand zu halten, ist es wichtig, Kalk regelmäßig und gründlich zu entfernen.

Beim Harvia HGP ist die Duftkonzentratpumpe integriert.
Sie kann so programmiert werden, dass sie automatisch Duftstoffe in den Dampf mischt.
Der an der Duftkonzentratpumpe verwendete Duftkonzentratbehälter kann verschieden groß sein.


Lieferumfang:
  • Dampfgenerator mit der gewählten Leistung
  • Bedienfeld
  • Temperaturfühler
  • automatisches Auslassventil
  • Duftkonzentratpumpe
Da die Menge und der Typ der Dampfdüsen je nach Dampfkabine variieren kann, ist in dem Standardlieferumfang bei Harvia HGP keine Dampfdüse enthalten.
Dampfdüsen sind als Zubehör erhältlich.
Hinweis zum Artikelbild:Produktbild kann von Originalware abweichen

Wahl der Dampfgenerator-Leistung

Welche Leistung sollte der Dampfgenerator haben ?

Berechnung:
Die benötigte Leistung hängt vom Volumen ab.
Berechnen Sie das Volumen (Länge x Breite x Höhe).

Beispiel:
Angenommen Ihr Dampfbad verfügt über eine Länge von 1,6m und eine Breite von 1,4m sowie einer Höhe von 2,3m so ergibt sich ein Volumen von 5,15 m³
Für 5 m³ würde in diesem Fall der 5-kW-Generator ausreichend sein.
Um die Aufheizzeit erheblich zu verkürzen, kann jedoch auch ein 7.5 kW Gerät verwendet werden.

Der Dampfgenerator: bei richtiger Wahl
Sie schalten den Dampfgenerator ein und nach ca. 10 Minuten sollte das Dampfbad auf ca. 43 C°, bei fast 100% Luftfeuchte, aufgeheizt sein.
Sobald die Temperatur erreicht ist, pausiert (nur noch minimale Bedampfung) der Generator bis die Temperatur um ca. 2 C° fällt.
Anschließend wird wieder konstant Dampf erzeugt, bis die Kabinentemperatur wieder bei Soll-Temperatur liegt.
Die Temperatur fällt ständig leicht, aufgrund einer kleinen Zuluftöffnung.
Dadurch wird eine außergewöhnlich gute und gleichmäßige Bedampfung erzielt.

Folgen bei falscher Wahl: zu schwach
Verwenden Sie einen zu schwachen Dampfgenerator, steigt die Temperatur nur sehr langsam.
Wird die Dampfbadtür geöffnet, und die warme Luft fällt aus dem Dampfbad, dauert es um ein vielfaches länger als bei einem stärkeren Generator bis die Ausgangstemperatur wieder erreicht ist.
Weiteres läuft der Dampfgenerator ständig mit 100% Leistung, und produziert immer Dampf.
Bei einem zu schwachen Dampfgenerator ist auch eine gute Wärmeisolierung notwendig.

Folgen bei falscher Wahl: zu stark
Verwenden Sie einen zu starken Dampfgenerator, kann es passieren, dass sich das Dampfbad zu sehr aufheizt.
Dabei heizen sich Wände, Sitzflächen etc. sehr stark auf.
Diese wärme wird anschließend an die Raumluft absorbiert und die Temperatur sinkt dadurch kaum mehr.
Da der Generator bei erreichen der eingestellten Temperatur die Leistung drosselt, wird auch der Dampf immer weniger.
Erst wenn Sie z.b. die Dampfbadtür öffnen, startet der Generator wieder mit der Dampfproduktion.
Um dies zu Vermeiden, ist eine Zuluftöffnung (zb. Schlitz in der Dampfbadtür) wichtig, denn dadurch steht die Luft im Dampfbad nicht.
Und der Generator macht keine zu langen Pausen.

Eine Dimensionierung um eine Stufe höher, ist bei der Dampfgeneratorwahl nicht nachteilig.

Gebrauchs- und Montageanleitung / Technische Daten

Gebrauchs- und Montageanleitung Dampfgenerator Harvia HGX Helix

Technische Daten Harvia HGX

Ähnliche Artikel


Dieses Produkt ist kompatibel zu

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Unsere Marken

Wir zeigen unsere ausgewählte Premium-Brands